Bitte scrollen Sie nach unten

Das Schulwerk der Diözese Augsburg strebt einen profilierten Unterricht mit folgenden Kernaspekten an:

  • Wirksamer Unterricht (auf Basis der Hattie-Studie)
  • Innere Haltung der Lehrperson als Basis für didaktisches Handeln
  • Feedback auf allen Ebenen
  • Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Schulpädagogik der Universität Augsburg (Prof. Dr. Klaus Zierer)

Diese Vorgaben bündeln sich im großen Lehrgang zur Unterrichtsentwicklung „Streck deine Hand aus“.

Ausgehend von der Hattie-Studie und in der konzeptionellen Erarbeitung von Prof. Dr. Klaus Zierer reflektieren alle Lehrkräfte angeleitet von einem schulwerkseigenen Lehrgangsteam in sechs Fortbildungseinheiten ihre Haltung zu acht Aspekten des Lehrens und Lernens und erarbeiten Initiativen für das individuelle und kollektive Unterrichten an ihren Schulen. Im Zuge des eineinhalbjährigen Prozesses erhält jede Lehrperson durch das Lehrgangsteam ein individuelles Beratungsgespräch nach einem Unterrichtsbesuch. Auch die Maßnahmen zur Implementierung von konkreten Maßnahmen vor Ort werden in Zusammenarbeit mit den Schulentwicklungs-Verantwortlichen begleitet.
 
 
Download: Flyer „Strecke deine Hand aus“