Unser Schulprofil

In einem breiten Diskussions- und Moderationsprozess stellte sich das Schulwerk der Diözese Augsburg im Jahr 2017 der Aufgabe einer aktuellen Positionsbestimmung und einer zukünftigen Ausrichtung der „Schulwerksschulen“. Dieser Leitbildprozess, angestoßen von einer Arbeitsgruppe von Schulleitern und moderiert in Diskussionsveranstaltungen an jeder einzelnen Schule, fand seinen Abschluss in der schriftlichen Fixierung eines „Schulprofiltextes“, der die Basis für die Weiterentwicklung unserer Schulen bilden soll.
Neben einer programmatischen Grundlegung („Der Blick zum Himmel“) werden im Hauptteil unter der Überschrift („Mit Verstand, Herz und Hand“) vier Handlungsfelder definiert, durch die katholische Schulen ihre besondere Prägung erhalten. Den Abschluss bildet die Definition der Rolle des Schulwerks („Auf festem Grund“) in diesem Entwicklungsprozess.
Dieser Text soll nun die Grundlage der Schulentwicklung an den einzelnen Schulen bilden, sozusagen ein „Leitplanken“-Dokument für die weitere Profilierung der Einzelschule, die damit in der notwendigen pädagogischen Freiheit ihren eigenen Weg suchen und finden kann.
Download des Gesamtdokuments

Titel Schulprofiltext